> lautsprecher


Neoline gefaltet


Hier die Sketchup-Datei zum Download: CAD Nordpol Frank

07.01.2016
> Kaum zu glauben, aber endlich wird ein Tarum von mir wahr. Ich hatte das Glück, ein Pärchen Thiel SCS3 MK2 zu ergattern. Damit kann ich mir endlich die Neoline bauen, auf welche ich schon länger ein Auge geworfen habe. Leider ist der Treiber nicht mehr neu erhältlich, aber ich konnte gebrauchte in bestem Zusand, sogar als Bestandteil des Neoline-Bausatzes, erstehen.

19.01.2016
> Die Gehäusekonstruktion ist soweit fertig. Asgelegt als Standlautsprecher und der Tieftöner arbeitet in einer gefalteten TQWT.


31.10.2016
> Die letzten Tage hatte ich Lust und Zeit, mit den Gehäusen zu beginnen. Kaum zu glauben, aber in den Baumärkten ist gerade kein 22mm MDF für die Front zu bekommen. Das musste ich im Internet bestellen. Die Schablone zum Einfräsen der Chassis ist auch bald fertig.


13.11.2016
> Nun wurde es staubig, deshalb bin ich trotz Kälte lieber raus. Alle Kanten bündig gefräst, Fasen mit der Tischkreissäge angebracht und die Öffnungen gefräst. Mit der angefertigten Schablone ging das super gut.


26.12.2016
> Lack ist drauf, nun folgt die Montage.


28.12.2016
> Nun sind sie endlich fertig. Optisch passen die Lautsprecher super in unser Wohnzimmer und der Klang ist ganz wunderbar. Sehr direkt, voller Feinheiten und eine super räumliche Abbildung. Die Focal Temptation haben somit ausgedient.